Fakten - Freizeit und Sport

Deutsche Treffpunkte

Jeden zweiten Donnerstag treffen sich einige der Deutschen Novosibirsks zum Stammtisch. Das gewählte Restaurant ist im Sommer die "Сибирская Корона", ул. Фрунзе nahe dem Красный пр., im Winter das "Печки-Лавочки", ул. Ленина 1 - die genauen Termine werden in der Newsgroup gemeinschaftlich festgelegt.
Ferner gibt es zwei deutsch-russische Stammtische, die sich jedoch nicht nur an Deutsche sondern auch an Deutschlernende richtet. In Akademgorodok trifft man sich jeden zweiten Sonntag um 14 Uhr im "Traveller's Coffee" auf dem Морский пр, im Stadtzentrum jeden Sonntag um 15 Uhr in der Кофемолка, ул. Советская 18 - die genauen Termine teilen die Sprachlernzentren in der Newsgroup mit.
Weitere Treffpunkt waren die wöchentlichen Bowlingabende der Konsulatsmitarbeiter und ihrer Freunde - ob und wann diese noch stattfinden, bitte persönlich erfragen. Selbes gilt für die Sauna der Herren aus dem Konsulat und der Wirtschaft.
Die deutschen Filmabende ruhen im Moment, werden aber sicher in einem späteren Semester wieder Dienstags ab 19 Uhr stattfinden.

Stadtpläne, Radfahren, Autofahren

Stadtpläne gibt es in allen Buchhandlungen. Ein sehr guter digitaler Stadtplan ist das Programm 2GIS. Das Programm kennt (fast) alles was es in Novosibirsk gibt, jede Buslinie (sowohl öffentlich auch als privat) sowie alle Geschäfte sind inklusive Öffnungszeiten verzeichnet. 2GIS gibt es als Programm für Windows, die beinahe ebenso umfangreiche Onlineversion läuft auf jedem Rechner: map.2gis.ru. 2GIS ist außerdem als iOS- und Android-App verfügbar.

Novosibirsk ist nicht prädestiniert zum Radfahren. Aber es geht. Ein Rad im Flugzeug aus Deutschland mitzubringen ist leider teuer, neue Räder sind aber erschwinglich: Mountainbikes ab 10000 Rubel, einfache russische Räder ab 5000 Rubel.

In Russland gilt ein deutscher Führerschein zunächst unbegrenzt. Früher galt er nur für die ersten sechs Monate eines Aufenthaltes (erster Einreisestempel pro Visum), einige Polizisten halten diese Regelung bis heute für gültig. Staatliche Vertreter Deutschlands erhalten ohne Umstände einen russischen Führerschein. Alle anderen müssen eine Fahrprüfung ablegen - nähere Infos im МРЕО im Süden der Stadt.
Es gibt mehrere Autovermietungen in der Stadt - mindestens eine Woche vorbuchen! Pro Tag muss man mit reichlich 1000 Rubel rechnen.

Skifahren

Ski-Langlauf kann man in jedem Novosibirsker Park betreiben. Eine ausführliche Darstellung der meisten Loipen haben wir unter Skilanglauf in der Rubrik Freizeit zusammengestellt.

Direkt im Stadtgebiet gibt es auch drei kleine Pisten für Abfahrtsski und Snowboard, einige mittlere im Umfeld und richtig große als Tages- oder Wochenendausflüge. Eine ausführliche Auflistung ist unter Abfahrtsski in der Rubrik Freizeit verfügbar.

Baden

Fast alle Schwimmhallen verlangen eine Medsprawka (medizinisches Zeugnis). Diese stellt ein Arzt aus, aber welcher? Es kursieren auch vielfältige Fälschungen - russische Freunde fragen!

Eine komplette Liste der Schwimmhallen ist unter Schwimmhallen in der Rubrik Freizeit zusammengestellt, Möglichkeiten für den Sommer findet man unter Freibaeder in der Rubrik Freizeit.

Klettern

In Akademgorodok (ул. Академическая 9/1, Sporthalle einer Schule, 50 Rubel) gibt es eine Kletterwand für Anfänger wie für Geübte - etwa 8 Meter hoch, 16 Meter breit, 4 Meter Dach, viele Griffe, Überhang. Bevor man loslegt, muss man die Sicherheitsregeln unterschreiben und Sichern zeigen. Es wird in Schichten geklettert (beispielsweise Do 18:30), Klettergurte und Karabiner können geliehen werden.
Berge gibt es im näheren Umfeld nicht. Bis Krasnojarsk (exzellente Granitfelsen, von der Form her ähnlich Sächsische Schweiz) oder Jekatinburg (kleiner Felsen im Ural) muss man schon fahren.
An der Verkehrsuni SGUPS (Дуси Ковальчук 187/1, Haltestelle НИИЖТ, Kellereingang hinter dem Haus) trifft sich jeden Mittwoch 19 Uhr ein Tourclub zu verschieden theoretischen Sport-Themen. Sie machen sehr oft am Wochenende einfache Ski-, Kletter- oder Wanderausfluge bis hin zu Extrembergsteigen im Tien Shan - Ausrüstung teilweise vorhanden. students.stu.ru/tourclub.php

Kino

Kinos in Novosibirsk zu finden, ist kein Problem. Alle überbieten sich mit tollen Soundsystemen und Effekten. Cola und salziges Popcorn gibt es stets. Süßes gibt's bestenfalls schon abgepackt - also alles andere als frisch.
Es fehlt jedoch das in Deutschland übliche Programmkino! Einige wenige Angebote gibt es am Wochenende im Kinosaal "Cinema" nahe dem Busbahnhof. Eine Übersicht über alle Angebote dieser Art bietet die Webseite www.cinema-paradiso.narod.ru
Wir, die deutschsprachigen Filmfreunde, zeigen vorraussichtlich wieder während der Vorlesungszeiten jeden Dienstag 19:00 deutsche Filme. Das genaue Programm und der Ort werden noch bekannt gegeben. Auch der deutsche Lesesaal in der Gebietsbibliothek, ул. Советская 6, zeigt regelmäßig deutsche Filme - meist am Samstag.

Paintball

Sich gegenseitig mit Farbpatronen abzuschießen ist in Russland sehr populär. Im Novosibirsker Zentrum und in der Nähe von Akademgorodok gibt es zwei Paintball-Anlagen. Im Vergleich zu Deutschland sind die Preise niedrig, wer Paintball also schon immer mal ausprobieren wollte, hat hier eine gute Gelegenheit dazu.
Es empfiehlt sich, in einer Gruppe eine ganzes Spielfeld zu mieten, da man ansonsten möglicherweise als Opfer von erfahreneren Paintball-Spielern endet.

Indoor-Karting

In der Ul. Mira 61 gibt es eine Indoor-Kartbahn. Der Zustand der Anlage ist gut, die Preise sind etwas niedriger als bei Kartbahnen in Deutschland. Hier geht es zur Website der Kartbahn.

Kirchen

Es gibt eine evangelisch-lutherische Gemeinde auf dem linken Ufer (Haltestelle "Танкистов"). Nähere Informationen auf Anfrage.
Die flächenmäßig weltgrößte romisch-katholische Gemeinde sitzt in Novosibirsk (ул. Максима Горького 100, Haltestelle Дом Лениниа) - Messe jeden Sonntag 11 Uhr.
Natürlich gibt es mehrere russische Kirchen in Novosibirsk. Im Stadtgebiet zum Beispiel am unteren Ende des Красный пр. sowie am Zirkus, in Akademgorodok im Wald nahe der Haltestelle Морский пр. Die Kirche im südlichen Stadtteil ОбГЕС veranstaltet am 19. Januar das traditionelle Eisbaden anlässlich der Taufe Jesus' im Обское море.

Copyright © 2013 - Impressum